Hinweise für das Badmintontraining ab 04. Juni 2020

Der Trainingsbetrieb, kann zu den üblichen Trainingszeiten, ab Donnerstag, 04.06.2020 für Schüler/Jugendliche und Erwachsene wieder unter erheblichen Auflagen starten!

Auszug aus den Auflagen für den Trainingsbetrieb:

-Nutzung der Umkleiden und Duschen ist untersagt

-Beim Eintritt und Verlassen der Halle sind Mundnasenschutz zu tragen; während des Trainings nicht (2 m Abstand halten)

-keine Leihschläger

-keine Doppel- oder Mixedspiele erlaubt (Abstand zw. Spieler/innen zu gering)

-nur Einzelspiele auf einem Court möglich

-Teilnehmer müssen registriert werden

-Mindestabstand von 2 m immer einhalten (auch in den Pausen)

-Kein direkter körperlicher Kontakt (z.B. kein Handshake, kein Abklatschen, keine Umarmung u.ä.)

-Es gibt keinen Seitenwechsel, jeder bleibt auf „seiner“ Spielfeldhälfte.

und noch diverse weitere Auflagen...

Link zu den ausführlichen Auflagen (Text):

https://racketmind.de/goto_badminton_file_7743_download.html

Video zu den Auflagen:

https://www.facebook.com/BadmintonNRW.offiziell/videos/587447701876564/

Wer zu dem Training kommt, akzeptiert die entsprechenden Regelungen!

Ich hoffe, dass die Auflagen bald wieder zurückgenommen werden können.

Bleibt gesund.

Markus Laumann, Abteilungsleiter Badminton

 

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Badmintonabteilung.

Badminton gehört nunmehr seit vielen Jahren zur festen Sportgröße im BSV. Auch wenn wir nicht an Meisterschaftsspielbetrieben teilnehmen, so bieten wir dennoch den Sport unter fachkundiger Anleitung und mit Platz sowohl für den Breitensportler, als auch für den ambitionierten Badmintonspieler an.

Schauen Sie doch mal rein.

comic1 g

Markus Laumann, Abteilungsleiter